Thema: vertreter

CDU und FDP verweigern Abstimmung über Schulobst

Die Koalitionsfraktionen CDU und FDP im Niedersächsischen Landtages verweigern sich einer klaren Positionierung im Streit um die Finanzierung des EU-Schulobstprogramms. Bei der Sitzung des Landwirtschaftsausschusses am (heutigen) Freitag in Hannover lehnten die Vertreter von CDU und FDP ab, über einen Antrag der SPD-Fraktion zu diesem Thema abstimmen zu lassen. »Wir fordern in unserem Entschließungsantrag die Landesregierung [...] weiterlesen ...

Entwicklung des Rechtsextremismus ist besorgniserregend

„Man kann die Wurzeln des Rechtsextremismus nicht bekämpfen, wenn man den Ursachen dieses gefährlichen Gedankenguts nicht auf den Grund geht“, erklärt die SPD-Rechtsextremismusexpertin Sigrid Leuschner. Es ist erschreckend, wie viele junge Menschen nach den Ergebnissen der jüngst veröffentlichten Untersuchungen des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen rechtsextremen, antisemitischen und menschenfeindlichen Aussagen zustimmen. Aber es ist kein ausschließliches Jugendproblem. Auch [...] weiterlesen ...