Thema: Kommunalwahl

SPD verbessert Ergebnis und gewinnt einen zusätzlichen Sitz

Ungefährdet hat die SPD die Gemeinderatswahlen in der Gemeinde Auetal gewonnen und im Vergleich zu 2006 noch ein wenig zugelegt. Besonders erfreulich ist das eindeutige Votum für Rüdiger Teich in Rolfshagen, wo es immer sehr knapp in den letzten Wahlen ausgegangen war. Auch der hohe Stimmenanteil für die „Neulinge“, Wolfgang Ulbrich, Jürgen Tegtmeier und Stefan [...] weiterlesen ...

Butter BEI die Fische

Na, das sieht ja förmlich nach einer Liebeserklärung für den aktuellen Hattendorfer Ortsvorsteher Helmut Meier aus, was die CDU da unter der Rubrik „Was uns bewegt …“ auf Ihrer Webseite http://www.cdu-auetal.de/10.html veröffentlicht hat. Da fragt man sich schon, warum Herr Gärling dann überhaupt noch seinen Hut in den Ring wirft, wenn Helmut doch „wirklich viel für [...] weiterlesen ...

Wahlplakate 2011 – Ohne Uns!

Die SPD Auetal verzichtet in diesem, wie auch im letzten Kommunalwahlkampf auf Plakatierungsaktionen für die Gemeinderatswahlen im Auetal und spendet die eingesparten Gelder in Höhe von 400 Euro lieber zweckgebunden an Kindereinrichtungen im Auetal. Der erste Scheck in Höhe von 100,00 Euro wurde in dieser Woche durch Imke McGinty und Ute Markmann-Vrielink an den Kindergarten in Hattendorf [...] weiterlesen ...

Na, es geht doch!

Jörg Farr heißt der künftige Landrat des Kreis Schaumburg! Der gebürtige Auetaler SPD-Kandidat ist damit ab dem 1. März 2011 unter anderem für 2000 Mitarbeiter und rund 166.000 Schaumburger verantwortlich. Überraschend für uns als SPD Auetal war der eindeutige Abstand zu den Mitbewerbern. Allein im Auetal lag der Zuspruch für Jörg Farr bei 65,14% (CDU 27,62%, Linke 7,23%). Das [...] weiterlesen ...