Allgemeines

SPD verbessert Ergebnis und gewinnt einen zusätzlichen Sitz

Ungefährdet hat die SPD die Gemeinderatswahlen in der Gemeinde Auetal gewonnen und im Vergleich zu 2006 noch ein wenig zugelegt. Besonders erfreulich ist das eindeutige Votum für Rüdiger Teich in Rolfshagen, wo es immer sehr knapp in den letzten Wahlen ausgegangen war. Auch der hohe Stimmenanteil für die „Neulinge“, Wolfgang Ulbrich, Jürgen Tegtmeier und Stefan Weber, ist sehr erfreulich!

SPD:    48,89 %    (9 Sitze)
CDU:   21,92 %    (4 Sitze)
WGA:  20,67 %   (4 Sitze)
Grüne:  8,50 %   (1 Sitz)

Damit hat sich die SPD eine klare Mehrheit im Rat erkämpft! Die SPD zieht mit Rüdiger Teich, Imke McGinty, Stefan Weber, Wolfgang Ulbrich, Torben Stemme, Hans-Werner Gerber, Jürgen Tegtmeier, Manfred Spenner und Ute Markmann-Vrielink in den nächsten Gemeinderat ein.

Nähere Infos zur Wahl finden Sie unter www.auetal.de